Server Status: Live Server Status
english deutsch

69er mod

Im Augenblick läuft der Server mit dem 69er mod (part2). Man sieht ihn dann nur in der IGOR Racelist, nicht im WinVROC. Servername: VR_Hambloch
Es kann mit 67er und 69er cars gejoined werden, also mit und ohne den 69er mod.
Man kann auch per IP joinen (s.u.). Um mit 69er car per IP zu joinen, GPL über GEM+ starten.

Downloads:
» 69er mod part2
» GEM+ (inkl. IGOR)
nach Installation GPL über GEM+ starten, um den MOD auszuwählen.
Wird GPL ohne GEM+ gestartet, landet man im alten GPL.
IGOR ist der RacelistClient zum Joinen und Hosten- wie WINVROC.

passwort

Wenn Du Mitglied des Virtual Racing e.V. bist, kennst Du mein Serverpasswort und kannst jederzeit einsteigen. Um das Passwort zu erfahren, besuche das Virtual Racing e.V. Forum oder gehe in den Chatraum VR im WinVroc Chat (oder einem anderen irc client).
Du musst nicht Mitglied des Virtual Racing e.V. sein, um mitfahren zu können.

joinen per IP

Falls die WinVroc bzw. IGOR Racelist nicht verfügbar ist, kannst Du direkt per IP Adresse meinem Server beitreten (vorrausgesetzt, er läuft dann gerade).
Starte GPL, wähle Multiplayer -> Einsteigen und schreibe bei IP Adresse folgendes hin: gpl.hambloch.com
In seltenen Fällen kann es sein, dass gpl.hambloch.com nicht funktioniert. Probiere dann bitte gpl2.hambloch.com oder gpl3.hambloch.com

bandwidth patch

Evtl. musst Du den »bandwidth patch von Bart Westra installieren, um Dich mit meinem Server verbinden zu können:

1. mache eine Sicherungskopie der GPL.EXE und der CORE.INI
2. entpacke bwpatch.zip in das GPL-Verzeichnis
3. starte bwpatch.exe und folge der Anleitung (drücke "1", dann "x" zum beenden)



Jetzt kannst Du per WinVroc meinem und anderen Servern mit bandwidth patch beitreten.
Wenn Du direkt per IP joinen willst, musst Du erst die core.ini im GPL Verzeichnis ändern.
Ändere bzw. erstelle folgende Einträge in Deiner core.ini unter [Communications]:

alternate_ip_addr_lookup = 1
net_mdm_client_send_every = 3
net_mdm_client_send_size = 84
net_mdm_server_send_every = 3
net_mdm_server_send_size = 384
net_use_mdm_bandwidth_for_tcp_ip = 1

Diese Einstellungen kannst Du anschliessend so stehen lassen, da beim Hosten oder Joinen über WinVroc mit ungepatchter Bandbreite (3/84 3/84 Typical) oder Fast (3/84 3/132, bwpatch erforderlich) die Einträge i.d. core.ini ignoriert werden. Stattdessen werden die Werte aus dem WinVroc Menu Join Race -> Advanced -> GPL Bandwidth Settings genommen.
Wenn Du selbst per IP hosten willst, musst Du den Wert 384 anpassen (84 ist Typical (Standard), 132 ist Fast(bwpatch)). Eine genaue Anleitung zum Hosten mit bandwidth patch findest Du in den readme´s in der zip datei.